Vortrag: Auf den Spuren des Glücks

Vortragsankündigung: Bildungshaus Mariatrost, Graz

Termin
Donnerstag, 12. November 2015, 19:30 Uhr
Teilnahmebeitrag EUR 10,00

Auf den Spuren des Glücks
Meine Reisen durch Ladakh (Indien)

Referentin:
Mag. Ulli Felber, geb. 1981 in Graz/Österreich; Organisation und Betreuung der Spendenaktion „Hilfe für Ladakh“.

Inhalte
In Zeiten wie diesen, in denen unsere westliche Welt mit Ratgebern und Workshops zum Thema „Glück“ überschwemmt wird, wollte Ulli Felber wissen, was „Glück“ für die Menschen in der rauen Himalaya-Region Ladakh bedeutet. Menschen, die ganz anders leben als wir und trotzdem sind wie du und ich. Auf ihrem Streifzug durch Ladakh hat sie jungen, alten, wohlhabenden und mittellosen, gebildeten und wenig gebildeten Menschen unterschiedlicher Religionen eine Frage gestellt: „Was ist Glück?“. Einige der überraschenden, berührenden und inspirierenden Antworten hat sie in einem kleinen Buch zusammengefasst. Außerdem erzählt sie mit vielen Fotos und persönlichen Geschichten von ihren Reisen durch den nördlichsten Teil Indiens und von ihrem kleinen Spendenprojekt „Hilfe für Ladakh“, dessen Hauptfokus derzeit auf einer Nomadenschule an der Grenze zu Tibet liegt.
Erleben Sie einen Blick „hinter die Kulissen“ dieser wunderschönen und einzigartigen Kultur, abseits der bekannten Touristenpfade.
Hinweise
Der Reinerlös des Abends geht an das Projekt „Hilfe für Ladakh“.

Anmeldung erwünscht >> http://www.mariatrost.at/meine-veranstaltungen/

You Might Also Like